VIGOUR individual Grace

Grazie. Eleganz. Anmut.

Grazie. Wie langjähriges Ballett-Training mit einem graziösen Pas de Deux belohnt wird, so sorgen die Erfahrung der Designer, die verschiedenen Elemente der Moderne – wie geschwungene Formen und der Verzicht auf rechte Winkel – für die zur Perfektion vollendeten Grace Armaturen. Die sanften Rundungen und moderner Linienführung, gepaart mit der markanten Geradlinigkeit der Armaturen, sucht ihresgleichen und bleibt unübertroffen.

Eleganz. Wie sich Tänzer elegant von der Arabesque in die Attitude bewegen, komponiert VIGOUR eine einzigartige Armaturen-Symphonie in kompromissloser Geradlinigkeit. Die Reduktion auf das Wesentliche lässt Raum für das Wichtigste: das eigene Stilempfinden. 

Anmut. Die Grace Armaturen begeistern bereits auf den ersten Händedruck mit großer Anmut. Durch einen optimalen Abstand von Griff und Körper wirkt das puristische Design von VIGOUR individual Grace noch luxuriöser – die Nutzung ist praktisch und angenehm wie nie. Im Klartext heißt das: Genuss auf einen Blick, Liebe von der ersten Berührung. Wasserhahn und Co. lassen sich besonders sanft bedienen, während sich die unterschiedlichen Hebel angenehm an die eigene Hand schmiegen. Für Wohlbefinden im Bad ist gesorgt.

In zweierlei Gewand

Chrom. Sie perfektionieren das zeitlose Erscheinungsbild eines jeden Bads und fügen sich nahtlos in alle Designs ein: verchromte Armaturen. Sie wirken dabei besonders edel und transportieren die Faszin